Neues von den Wildboys .....

Was ein Fight !!

Am gestriegen Abend mussten unsere Jungs zum Auswärtsspiel nach Deckbergen um gegen die stake Riege von SG Blau Rot Weiß anzutreten.

Die Sachlage war klar ,nachdem man das Spiel am Wochenende gegen Deister United völlig sinnlos mit 3:4 verloren hatte (2:1) ,mussten unsere Jungs ein paar Schippen drauflegen um gegen diesen starken Gegner bestehen zu können .

Und da stand man nun , die SG BRW (fast alle Spieler älterer B Jugend Jahrgang) auf der einen Seite und unsere Wildboys (immernoch tief gefrustet vom letzten Spiel) auf der anderen .

Beide Coaches taten alles um die Jungs aufzurichten und wiesen auf das Wetter hin "Das ist Kämpferwetter Männer,bei so einem Wetter (Fritz-Walter Wetter,googelt das mal 😉)und so einem Gegner entscheidet am Ende wer mehr kämpft "

Und so sahen die mitgereisten Fans und die Coaches wohl die besten 2 Halbzeiten seit langer langer Zeit !!

In jeden Zweikampf wurde reingegangen als ob es um einen wichtigen Titel ginge 🔥🔥 .Sicherlich die SG BRW war insgesammt sehr stark ,wussten immer wieder mit schnellen Kombinationen vor unser Tor zu kommen, aber an diesem Tag war es verdammt schwer an unserer Abwehr und an unserem Keeper vorbeizukommen !

In der 32. min gelang das was kaum jemand erwartet hat unsere Jungs gingen mit 0:1 in Führung Torschütze Maldinovic .

In dieser Phase hätte man gut und gerne noch 2 Tore machen können aber auch die Abwehr von der SG war gut aufgelegt -

Mit der 0:1 Führung ging es dann in die Kabine !

Wohl wissend das der Gegner jetzt richtig Druck machen würde gings wieder raus ,und unsere Jungs machten da weiter wo sie aufgehört hatten . Sie ließen dem Gegner kaum Luft um ihre gefährlichen Direktangriffe durchzuführen .

Natürlich wurden die Beine langsam etwas schwerer und BRW hatte jetzt eine gute Phase und fuhr Angriff um Angriff aber sie sollten auch immer wieder an unserer Abwehr und an Lucas hängenbleiben. Die Wildboys selber wussten aber immer wieder durch gefährliche Konter zu gefallen ,gerade die emsigen Robin, Qosi und Blessings setzten immer wieder Nadelstiche .

Und genau einer dieser Nadelstiche stach dann auch genau ins Herz der SG Abwehr , und wieder war es Maldinovic der einnetzte 💪 Alles lief auf auf einen Auswärtssieg hin ,aber nur 3 min später machte einer der ganz wenigen Fehler unserer Abwehr diesen Sieg zunichte und BRW stellte auf 2:2 ! In den letzten 10 min entbrannte ein regelrechter Schlagabtausch um die 3Punkte aber es sollte auf beiden Seiten kein weiterer Treffer gelingen ,gut so, denn am Ende muss man sagen ,klar hätten wir den Sieg gerne genommen aber ein Unentschieden ist schon gerecht !

Fazit: Ein großartiger Fußballabend bei "bestem Wetter" Eine Großartig kämpferische Leistung unserer Wildboys wo man niemanden hervorheben kann ,denn alle haben alles gegegben, und ein klares Statement gegen die ,die nicht davon überzeugt waren das wir in der Klasse mithalten können 😜 !

Vielen Dank an unserer Fans die mit dabei waren ,IHR seit Spitze !!

Jetzt ist erstmal Spielfrei bis zum 07.11 genießt die Fußballfreie Zeit und bleibt Gesund bis dahin ⚽️

#goonwildboys #fritzwalterweristdaswetter #wirgebennichtaufniemals