Unser Nachwuchs!

Alles „Neu“ heißt es bei den D2-Junioren.

In dieser Spielzeit wird man zwei D2-Mannschaften melden.

Eine Mannschaft wird von erfahreren Trainern Justin Müller und Niklas Nahrath übernommen und die andere besteht aus den Youngsters Romek Oltrogge, Jannik Liebchen und Luis Bövers.

Innerhalb der Trainerteams ist man sich einig, dass es einige Zeit dauern wird, bis sich die Spieler an die Veränderungen von E- Jugend zu D-Jugend gewöhnt haben. Insbesondere die Größe des Feldes spielt eine Rolle.

Wichtig ist die weitere Entwicklung der Spieler in ihrem Umgang mit dem Ball als auch mit den neuen Mitspielern. Schließlich werden die Spieler aus zwei Vereinen in eine JFV zusammengeführt.

Nach den ersten Eindrücken ist man sich einig, dass beide Aspekte schnell gelingen werden, da die Trainer und die Spieler untereinander sehr gut harmonieren. Das lässt viel gutes Erahnen und auf ein positiven Saisonverlauf hoffen...

Ich wünsche viel Spaß und Erfolg

Francesco Perri