Die C1 des JFV 2011 Nenndorf erreicht ungeschlagen die Endrunde der Futsal-Bezirksmeisterschaft 2019/2020

Eindrucksvoll und spielerisch stark überzeugend, hat die C1 um Trainer Olli Jelinek als einzige C-Jugendmannschaft aus dem Kreis Schaumburg am letzten Wochenende den Einzug in die Hallenendrunde perfekt gemacht.

Die Mannschaft hat einmal mehr gezeigt gezeigt, welches große Potenzial in ihr steckt, so Jelinek nach dem Turnier.

Das Fundament des Erfolges der jungen Mannschaft (der Großteil der Jungs ist Jahrgang 2006), liegt vor allem in der intensiven Trainingsarbeit und der hohen Motivation eines jeden Spielers, sich stetig weiter entwickeln zu wollen. Ein Verdienst insbesondere von Jelinek und seinem Trainerteam.

Der JFV wünscht seiner C1 viel Erfolg am nächsten Samstag bei der Endrunde der Futsal Bezirkshallenmeisterschaft in Langenhagen.

 

Foto: es fehlt Mevlüt Tarhan

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles, News C1 veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.