Unnötige Heimniederlage gegen die JSG Leese

JFV – JSG Leese  3:4 (1:2)

Am letzten Mittwoch unterlagen die A-Junioren den Gästen aus Leese mit 3:4.  Zwei schnelle, vermeidbare Gegentore verschafften dem Gegner eine komfortable Ausgangssituation.

Noch vor dem Wechsel konnte der Anschlusstreffer erzielt werden.

Gleich der Halbzeit schaffte man den – zum damaligen Zeitpunkt verdienten – Ausgleich. Das Spiel schien zu kippen, von der JSG kam wenig.

Nach einem langen Ball verschätzte sich Niklas und nach einem Heber geriet man wieder ins Hintertreffen. Trotz aller Bemühungen, schaffte man den Ausgleich nicht, musste nach einem Dribbling noch das 2:4 hinnehmen und kam nach einem Elfer noch auf 3:4 heran.

FAZIT:

Hier war eindeutig mehr drin, hätte man 90 Minuten konzentriert gespielt!!

Kader:

Sven – AlexK, JanH, Niklas, Falk – Mustafa, Mattis, Nick, Christian – Marlon, Jonas

Reserve:

Adam, JanP, Kelvin, Sebastian, Julian

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles, News A1, Spielberichte A1 veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.