D2 gewinnt hochverdient!

JFV – JSG Lindhorst/Lüdersfeld/Sachsenhagen  11:1 (6:1)

Im wohl besten Saisonspiel der D2 gegen die JSG Lindhorst/Lüdersfeld/Sachsenhagen siegt das Team 11:1. 

Von Beginn an konnte man der Mannschaft anmerken, dass sie nach dem gestrigen Stadionbesuch durchaus interessanteren Fußball bieten wollten. Das Team agierte von der 1. Minute spielbestimmend und setzte den Gegner unter Druck.
Völlig gegen den Spielverlauf der Anfangsphase, ging die Heimmannschaft in der 5. Minute nach Freistoß in Führung.
Kurz durchgeschüttelt dauerte es keine 3 Minuten bis der JFV ausglich. Von da an war es eine sehr einseitige Partie. Die Mannschaft hat fast jede taktische Anweisung nahtlos umgesetzt und hat folglich zur Halbzeit 6:1 geführt.
Auch in Halbzeit zwei spielte nur noch der JFV!
Die drückende Überlegenheit war bis auf der Chancenauswertung eine super Leistung der Mannschaft.
Das Spiel endet 11:1 für unseren JFV! Das Ergebnis ist auch in der Höhe verdient obwohl die Jungs das ein oder andere Tor noch hätte machen können.

Tore: 4 Jannick, 3 Max R., 1 Max S., 1 Romek, 1 Olli, 1 Bennet

Kader: Daniel – Jan – Felix – Freddy – Bennet – Jannick – Max R. – Luis – Romek
Bank: Luc – Waldemar – Max S. – Olli

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles, Ergebnisse / Tabelle D2, Highlights 2014, News D2, Spielberichte D2 veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.