Gesamtspielplan Junioren U13 – U19

Veröffentlicht unter Aktuelles, Vereinsspielplan | Hinterlasse einen Kommentar

C2 Junioren des JFV Nenndorf – Vize bei der Hallenkreismeisterschaft

Die C2 des JFV 2011 Nenndorf ist am vergangenen Wochenende Hallen-Vize-Kreismeister geworden. In einem gut besetzen Turnier musste sich die Mannschaft nur dem späteren Sieger Liekwegen geschlagen geben.

Das Team, das sich jahrgangsgemischt aus 2006er bis 2004er Kindern zusammensetzt, überzeugte durch eine gute kämpferische Einstellung und ein geschlossenes Auftreten. Mit etwas mehr Glück und einer besseren Abschlussrate wäre auch der Turniersieg möglich gewesen.

Dennoch: 2. Platz ist ein gutes Ergebnis, das auch den Turnierverlauf widerspiegelt. Nach diesem Ergebnis im Rücken und einem 2:1 Sieg am Vortag auf Kunstrasen beim Bezirksligisten VFL Bückeburg U14 ist das Team von Julian Radewagen, Jens Lattwesen und Christof Radewagen im Vorbereitungssoll für die anstehende Rückrunde.

Veröffentlicht unter Aktuelles | Hinterlasse einen Kommentar

TR-Sport Cup 2019 – Hallenturnier der C- Junioren

Veröffentlicht unter Aktuelles, News C1 | Hinterlasse einen Kommentar

Eindrucksvoller Turniersieg der A-Junioren

Sieg beim Futsi Cup 2019 in Rinteln

Die A Junioren überzeugen weiter mit sehr guten Leistungen in der Hallensaison.
Eine Woche nach dem Sieg beim Sparkassen Hallen Masters, verbuchte unsere Mannschaft einen erneuten Turniererfolg beim Futsi-Cup der JSG Blau Rot Weiß Deckbergen in Rinteln.
Nach gutem Beginn mit etwas nachlässiger Chancenverwertung im ersten Spiel gegen den Gastgeber, steigerte sich unsere Mannschaft weiter und entschied die folgenden Spiele deutlich. Enger war lediglich das Spiel gegen die U18 des VfL Bückeburg bei dem wir in Führung gingen und leider in einer ungeordneten Phase den Ausgleich und auch das einzige Gegentor des Turniers hinnehmen mussten. Man trennte sich leistungsgerecht unentschieden, so dass das Torverhältnis über den Turniersieg entscheiden musste. In unserem letzten Spiel zeigte die Mannschaft Moral und fegte den JFV Union Bad Pyrmont mit 12:0 Toren aus der Halle. Bückeburg fand daraufhin im letzten Spiel des Turniers keine Antwort und somit gewannen wir das Turnier mit einem Torverhältnis von 25:1 Toren.

Für besonders gute Laune sowie tolle Stimmung sorgte unser Tobias Gandyra!

Nun gilt es den gewonnenen Schwung in die Rasenrückrunde mitzunehmen.

 

Veröffentlicht unter Aktuelles, Mannschaft A1, News A1 | Hinterlasse einen Kommentar

Nenndorfer gewinnen das A-Junioren Masters / 4:0-Sieg im Finale

Nach der souveränen Qualifikation spielen die A-Junioren eine starke Endrunde und besiegen im Finale die U18 des VfL Bückeburg!

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Veröffentlicht unter Aktuelles, Mannschaft A1, News A1, Spielberichte A1 | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

U17 setzt in Höxter Anfang Januar ein Ausrufezeichen

Beim Top besetzten Turnier in Höxter, dem 38 ten Huxori Cup, der Anfang Januar über 2 Tage ausgetragen wurde, konnte die U17 der JFV ein Zeichen setzen. In der Vorrunde traf das Team auf gleich einen Bundesligisten, ein Team aus der Regionalliga sowie einen Westfalenligisten sowie Teams aus der Schleswig-Holstein Liga und den Gastgeber. Am ersten Spieltag setzte das Team dann durch eine taktisch disziplinierte Leistung gleich ein Ausrufezeichen. Den Regionaligisten RW Erfurt besiegte die U17 mit 4:1. Dann folgte ein 3:1 gegen den Westfalenligisten SV Rödinghausen. Im letzten Spiel des Tages ging es dann gegen das Bundesligateam der Tennis Borussia Berlin. Dort unterlag man insgesamt verdient mit 1:3. Aber. Gegen einen Bundesligisten, der momentan vor der U17 von Hannover 96 platziert ist. Kein Grund zur Trauer. Nach einem gemeinsamen Besuch eines italienischen Restaurants ging es dann zur Übernachtung in ein Hotel in der Nähe von Höxter. Gut gestärkt nach einem Top Frühstück fuhr das Team  dann wieder in die Hallen in Höxter, wo es zum letzten Spieltag kam. Im ersten Spiel gegen den Gastgeber aus Höxter, den die U17 in der Spielzeit von 2 x 7 Minuten deutlich mit 9:1 besiegen konnte, zeigte das Team wieder eine sehr konzentrierte Leistung. Im entscheidenden Spiel ging es dann gegen das Top Team vom SV Eichede, welches gerade um den Aufstieg in die Regionalliga spielt. Nachdem zu Beginn eine eigene klare Chance unglücklich vergeben wurde, bekam die U17 im Gegenzug das 0:1. Ein weiteres Traumtor des SV Eichede, welches durch das Öffnen der eigenen Abwehr verursacht wurde, entschied dann das Spiel. So stand ’nur‘ Platz 3 der Vorrundengruppe zu Buche. Viel wichtiger für die Entwicklung der Spieler. Sich an Topteams messen zu können. Dabei ein Regionalliga und ein Westfalenligateam besiegt. 

Veröffentlicht unter Aktuelles, B1 Halle, Mannschaft B1, News B1 | Hinterlasse einen Kommentar